Die Blau-Weißen Funken sind stolz und glücklich, dass wir seit Jahrzehnten ein kleines und großes Tanzkorps aus unseren Reihen präsentieren können. Mit farbenprächtigen Uniformen und bunten Showkostümen haben sie mit gekonnten Darbietungen die Zuschauer oft zu Begeisterungsstürmen hingerissen.


  
Auch in dieser Session ist die Beteiligung in unseren Tanzkorps sehr groß. Beide Gruppen hatten bereits am 11.11.17 zur Sessionseröffnung 17/18 im Rathaus ihren ersten Auftritt und das große Tanzkorps präsentierte den Ehrentanz für das neue Kinderprinzenpaar Julian I. und Kimberly I. Die Karnevalisten waren sich einig, dass sich auch in dieser Session wieder zwei tolle Truppen bei den Blau-Weißen Funken zusammengefunden haben.

 

Hinter den großen Erfolgen unserer Tanzkorps steckt natürlich ein gerütteltes Maß an Mühe, Arbeit und Schweiß! Bis zum ersten Auftritt heißt es “trainieren - trainieren”. Es gehört schon sehr viel Lust und Liebe zur Sache dazu, um als Tanzkorpsmitglied durchhalten zu können. Gerade deshalb ist es so schön zu sehen, wie die Kinder und Jugendlichen mit großem Elan ihrem Freizeitvergnügen Tanzen nachgehen.



Und dann steht der erste Auftritt vor der Tür. Vor dem großen Einmarsch schlagen die Herzen höher, Unruhe und Nervosität kommt auf. Aufstellung nehmen, Augen auf und lächeln. Und schon spielt die Musik den Einmarsch.  Wenn der Auftritt gut geklappt hat und das Publikum zufrieden applaudiert, sind alle glücklich und wissen, dass sich die Arbeit gelohnt hat.

 

Unser “großes Tanzkorps” tanzt auf Abendveranstaltungen und wird von unserem langjährigen Mitglied Beate Winter trainiert. Das von Nicole Schelliger trainierte kleine Tanzkorps begleitet außerdem das Kinderprinzenpaar der Stadt Hagen.

 

Unsere Tanzcorps treten gerne bei unterschiedlichen Veranstaltungen auf (Prunk- und Galasitzungen, Geburtstage und andere Familienfeiern oder Sommer- und Betriebsfeste auch außerhalb der Karnevalssession und über die Grenzen von Hagen hinaus). Interessierte können sich an unsere Tanzcorpsleiterin Beate Winter wenden (Tel. 0178-5454980 oder 02331 / 7397124).

Interessierte Tänzerinnen und Tänzer können gerne jederzeit dazu stoßen.

Trainingszeiten:

- kleines Tanzkorps, Mi. 16.00-17.00 (Anfänger) und 17.00-18.00h (Fortgeschrittene) mit Nicole

- großes Tanzkorps, Di. und Do. 19.00-21.00h mit Beate

Ort: Vereinsheim


Der Höhepunkt ist dann der Rosenmontagszug. Auf prunkvollen Wagen durch die Stadt ziehen und bei strahlendem Sonnenschein “Kamelle” werfen. Mit einem donnernden "Hagau lo gohn" - und für uns ein kräftiges "Blau - Weiss" - wünschen wir allen Närrinnen und Narren eine tolle Session 2017 / 2018 und eine schöne Karnevalszeit!